Nutzungsbedingungen

Letzte Überarbeitung: 19. Dezember 2016

Diese Vereinbarung wurde auf Italienisch verfasst. Falls zwischen irgendeiner Übersetzung dieser Vereinbarung und der italienische Version ein Widerspruch besteht, ist die italienische Version ausschlaggebend.


Diese Nutzungsbedingungen („Bedingungen“) regeln unsere Beziehung zu Nutzern und anderen, die mit BEPUPPY sowie mit BEPUPPY-Marken, -Produkten und -Diensten interagieren, die wir die „BEPUPPY-Dienste“ oder „Dienste“ nennen. Mit deiner Nutzung der BEPUPPY-Dienste oder dem Zugriff darauf stimmst du dieser Bedingungen in ihrer jeweils gemäß nachfolgendem Abschnitt 10 aktualisierten Fassung zu. Darüber hinaus werden dir am Ende dieses Dokuments einige Hilfsmittel zur Verfügung gestellt, die dir dabei helfen, die Funktionsweise von BEPUPPY zu verstehen.

Da BEPUPPY ein breites Spektrum an Diensten anbietet, können wir dich dazu auffordern, ergänzende Bedingungen zu überprüfen und zu akzeptieren, die für deine einem bestimmten Produkt oder Dienst gelten. Sofern und soweit solche ergänzenden Bedingungen im Widerspruch zu diese Nutzungsbedingungen stehen, gelten die mit dem Produkt bzw. dem Dienst verbundenen ergänzenden Bedingungen im Hinblick auf eines entsprechenden Produkts oder Dienstes im Umfang des Widerspruchs.

1. Privatsphäre

Deine Privatsphäre ist uns sehr wichtig. In unserer Datenrichtlinie machen wir wichtige Angaben dazu, wie du BEPUPPY zum Teilen von Inhalten mit anderen verwenden kannst, und wie wir deine Inhalte und Informationen sammeln und verwenden können. Wir fordern dich auf, die Datenrichtlinie zu lesen und sie zu verwenden, damit du mit ihrer Hilfe fundierte Entscheidungen treffen kannst.

2. Teilen deiner Inhalte und Informationen

Dir gehören alle Inhalte und Informationen, die du auf BEPUPPY postest. Zudem kannst du mithilfe deiner Einstellungen für Privatsphäre, wie diese geteilt werden. Außerdem gilt:

  1. Für Inhalte, die durch Rechte am geistigen Eigentum geschützt sind, wie Fotos und Videos (IP-Inhalte), erteilst du uns ausdrücklich nachfolgende Genehmigung, vorbehaltlich deiner Einstellungen für Privatsphäre: Du gewährst uns eine nicht-exklusive, übertragbare, unterlizenzierbare, gebührenfreie, weltweite Lizenz für die Nutzung jedweder IP-Inhalte, die du auf bzw. im Zusammenhang mit BEPUPPY postest (IP-Lizenz). Diese IP-Lizenz endet, wenn du deine IP-Inhalte oder dein Konto löschst; es sei denn, deine Inhalte wurden mit anderen geteilt und diese haben die Inhalte nicht gelöscht.
  2. Wenn du IP-Inhalte löschst, werden sie auf eine Weise entfernt, die dem Leeren des Papierkorbs auf einem Computer gleicht. Allerdings sollte dir bewusst sein, dass entfernte Inhalte für eine angemessene Zeitspanne in Sicherheitskopien fortbestehen (die für andere jedoch nicht zugänglich sind).
  3. Wenn du die Einstellung „Öffentlich“ bei der Veröffentlichung von Inhalten oder Informationen verwendest, können alle Personen, einschließlich solcher, die BEPUPPY nicht nutzen, auf diese Informationen zugreifen, sie verwenden und sie mit dir (d. h. mit deinem Namen und Profilbild) assoziieren.
  4. Wir freuen uns immer über dein Feedback sowie deine Anregungen bezüglich BEPUPPY. Du verstehst jedoch, dass wir dein Feedback bzw. deine Anregungen ohne jedwede Verpflichtung, dich dafür zu entschädigen, verwenden können (ebenso wie du nicht verpflichtet bist, uns diese/s anzubieten).

3. Sicherheit

Wir bemühen uns nach besten Kräften, die Sicherheit von BEPUPPY zu wahren, können diese jedoch nicht garantieren. Wir benötigen dazu deine Hilfe. Hierzu gehören auch deine folgenden Verpflichtungen:

  1. Du wirst keine nicht genehmigte kommerzielle Kommunikation (beispielsweise Spam) auf BEPUPPY posten.
  2. Du wirst mittels automatisierter Mechanismen (wie Bots, Roboter, Spider oder Scraper) keine Inhalte oder Informationen von Nutzern erfassen oder auf andere Art auf BEPUPPY zugreifen, sofern du nicht unsere vorherige Erlaubnis dazu erhalten hast.
  3. Du wirst keine rechtswidrigen Strukturvertriebe, wie beispielsweise Schneeballsysteme, auf BEPUPPY betreiben.
  4. Du wirst keine Viren oder anderen bösartigen Code hochladen.
  5. Du wirst keine Anmeldeinformationen einholen oder auf ein Konto zugreifen, die/das einer anderen Person gehören/gehört.
  6. Du wirst andere Nutzer weder tyrannisieren noch einschüchtern oder schikanieren.
  7. Du wirst keine Inhalte posten, die Hassreden enthalten, bedrohlich oder pornografisch sind, zu Gewalt verleiten oder Nacktdarstellungen bzw. grafische sowie sonstige Gewalt enthalten.
  8. Du wirst BEPUPPY nicht verwenden, um irgendwelche rechtswidrigen, irreführenden, bösartigen oder diskriminierenden Handlungen durchzuführen.
  9. Du wirst keine Handlungen durchführen, welche das einwandfreie Funktionieren bzw. Erscheinungsbild von BEPUPPY blockieren, überlasten oder beeinträchtigen könnten, wie etwa Denial-of-Service-Attacken, oder ein Seitenangebot bzw. eine sonstige Funktionalität von BEPUPPY stören könnten.
  10. Du wirst jegliche Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen bzw. unsere Richtlinien weder unterstützen noch fördern.

4. Registrierung und Kontosicherheit

BEPUPPY-Nutzer geben ihre wahren Namen und Daten an, und wir benötigen deine Hilfe, damit dies so bleibt. Nachfolgend werden einige Verpflichtungen aufgeführt, die du uns gegenüber bezüglich der Registrierung und der Wahrung der Sicherheit deines Kontos eingehst:

  1. Du wirst keine falschen persönlichen Informationen auf BEPUPPY bereitstellen oder ohne Erlaubnis kein Profil für jemand anderen erstellen.
  2. Du wirst nur ein einziges persönliches Konto erstellen.
  3. Wenn wir dein Konto sperren, wirst du ohne unsere Erlaubnis kein anderes erstellen.
  4. Du wirst deine persönliche Chronik nicht hauptsächlich für deinen eigenen kommerziellen Profit verwenden, sondern eine BEPUPPY-Network für solche Zwecke nutzen.
  5. Du wirst BEPUPPY nicht verwenden, wenn du unter 18 Jahre alt bist.
  6. Du wirst BEPUPPY nicht verwenden, wenn du ein verurteilter Sexualstraftäter bist oder der Tierquälerei angeklagt.
  7. Du wirst dafür sorgen, dass deine Kontaktinformationen stets korrekt sind und sich auf dem neuesten Stand befinden.
  8. Du wirst dein Passwort nicht weitergeben, keine andere Person auf dein Konto zugreifen lassen oder keine anderweitigen Handlungen durchführen, die die Sicherheit deines Kontos gefährden können.
  9. Du wirst dein Konto (einschließlich jedwede von dir verwaltete Networks) an niemanden übertragen, ohne vorher unsere schriftliche Erlaubnis einzuholen.
  10. Wenn du einen Nutzernamen bzw. eine ähnliche Kennung für dein Konto oder deine Network auswählst, behalten wir uns das Recht vor, diese/n zu entfernen oder zu widerrufen, sollten wir dies als notwendig erachten (zum Beispiel, wenn ein Markeninhaber eine Beschwerde über einen Nutzernamen einreicht, welcher nicht in engem Bezug zum tatsächlichen Namen eines Nutzers steht).

5. Schutz der Rechte anderer Personen

Wir respektieren die Rechte anderer und erwarten von dir, dass du dies ebenfalls tust.

  1. Du wirst keine Inhalte auf BEPUPPY posten oder Handlungen auf BEPUPPY durchführen, welche die Rechte einer anderen Person verletzen oder auf sonstige Art gegen das Gesetz verstoßen.
  2. Wir können sämtliche Inhalte und Informationen, die du auf BEPUPPY postest, entfernen, wenn wir der Ansicht sind, dass diese gegen diese Bedingungen bzw. unsere Richtlinien verstoßen.
  3. Wir stellen dir Funktionen zur Verfügung, mit denen du deine Rechte am geistigen Eigentum schützen kannst.
  4. Wenn wir deine Inhalte entfernen, weil diese die Urheberrechte einer anderen Person verletzen, und du der Ansicht bist, dass es sich dabei um einen Fehler handelt, werden wir dir die Gelegenheit zum Einspruch geben.
  5. Wenn du wiederholt die Rechte am geistigen Eigentum anderer verletzt, werden wir gegebenenfalls dein Konto sperren.
  6. Du wirst unsere Urheberrechte oder Marken bzw. irgendwelche anderen ähnlichen, leicht zu verwechselnden Zeichen nicht verwenden; es sei denn, dies wird ausdrücklich erfolgt mit unserer vorherigen schriftlichen Erlaubnis.
  7. Wenn du Informationen von Nutzern sammelst, musst du ihre Zustimmung einholen, klarstellen, dass du (und nicht BEPUPPY) ihre Informationen sammelst, und eine Datenschutzrichtlinie bereitstellen, in der du erklärst, welche Informationen du sammelst und wie du diese verwenden wirst.
  8. Du wirst keine Ausweispapiere oder sensiblen finanziellen Informationen von irgendeiner anderen Person auf BEPUPPY posten.

6. Handys und sonstige Geräte

  1. Derzeit stellen wir unsere Handydienste kostenlos bereit. Beachte jedoch bitte, dass die normalen Sätze und Gebühren deines Mobilfunkanbieters.
  2. Falls du deine Handynummer änderst oder deaktivierst, wirst du deine Kontoinformationen auf BEPUPPY innerhalb von 48 Stunden aktualisieren, um sicherzustellen, dass deine Nachrichten nicht an diejenige Person gesendet werden, die deine alte Nummer übernimmt.
  3. Du gibst deine Zustimmung und gewährst alle notwendigen Rechte, damit Nutzer (auch über eine App) ihre Geräte mit jeglichen Informationen, die für sie auf BEPUPPY sichtbar sind, synchronisieren können.

7. Zahlungen

Wenn du eine Zahlung auf BEPUPPY durchführst, stimmst du unseren Zahlungsbedingungen zu, sofern nicht angegeben ist, dass andere Bedingungen gelten.

8. Besondere Bestimmungen für Networks

Wenn du eine Network auf BEPUPPY erstellst oder verwaltest oder eine Promotion bzw. ein Angebot von deiner Seite aus durchführst, stimmst du unseren Nutzungsbedingungen für Networks.

9. Besondere Bestimmungen für Software

  1. Wenn du unsere Software, wie beispielsweise ein eigenständiges Software-Produkt, eine App oder ein Browser-Plug-in, herunterlädst oder nutzt, stimmst du zu, dass die Software von Zeit zu Zeit Neuerungen, Aktualisierungen und zusätzliche Funktionen von uns herunterladen und installieren kann, um die Software zu verbessern bzw. weiterzuentwickeln.
  2. Du wirst keinen Quellcode von uns verändern, abgeleitete Werke davon herstellen, ihn dekompilieren oder auf sonstige Art versuchen, ihn zu extrahieren, es sei denn, du hast hierfür die ausdrückliche Erlaubnis im Rahmen einer Open-Source-Lizenz oder wir geben dir eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung.

10. Änderungen

  1. Wir werden dich benachrichtigen, bevor wir Änderungen an diesen Bedingungen vornehmen; du erhältst dann die Gelegenheit, die überarbeiteten Bedingungen zu überprüfen, bevor du unsere Dienste weiterhin nutzt.
  2. Deine weitere Nutzung der BEPUPPY-Dienste nach der Bekanntgabe von Änderungen an unseren Bedingungen bzw. Richtlinien bedeutet gleichzeitig dein Akzeptieren unserer geänderten Bedingungen bzw. Richtlinien.

11. Beendigung

Wenn du gegen den Inhalt oder den Geist diese Nutzungsbedingungen verstößt oder auf sonstige Art und Weise mögliche rechtliche Risiken für uns erzeugst, können wir die Bereitstellung von BEPUPPY für dich ganz oder teilweise einstellen. Wir werden dich per E-Mail oder bei deinem nächsten Versuch, auf dein Konto zuzugreifen, darüber informieren. Du kannst außerdem jederzeit dein Konto löschen. In allen diesen Fällen wird diese Nutzungsbedingungen beendet, wobei die folgenden Bestimmungen weiterhin ihre Gültigkeit behalten: 2.2, 2.3, 3-5 und 11-14.

12. Streitfälle

  1. Diese Nutzungsbedingungen und alle Forderungen, Klagen oder Konflikt, der zwischen Ihnen entstehen können, und uns sind nach italienischem Recht und unterliegen geregelt italienischen Gerichtsbarkeit.
  2. Wenn jemand einen Anspruch bezüglich deiner Handlungen, deiner Inhalte oder deiner Informationen auf BEPUPPY gegen uns erhebt, wirst du uns von sämtlichen Schäden, Verlusten und Ausgaben (einschließlich angemessener Anwaltshonorare und Rechtskosten) im Zusammenhang mit einem derartigen Anspruch schadlos halten. Auch wenn wir Regeln für das Nutzerverhalten zur Verfügung stellen, kontrollieren bzw. lenken wir die Handlungen der Nutzer auf BEPUPPY nicht und sind auch nicht für die Inhalte oder Informationen, die Nutzer auf BEPUPPY übermitteln oder teilen, verantwortlich. Wir sind nicht verantwortlich für beleidigende, unangemessene, obszöne, unrechtmäßige oder auf sonstige Art anstößige Inhalte oder Informationen, denen du eventuell auf BEPUPPY begegnest. Wir sind nicht für das Verhalten von BEPUPPY-Nutzern verantwortlich, weder online noch außerhalb des Internets.
  3. WIR BEMÜHEN UNS, BEPUPPY IN BETRIEB, FEHLERFREI UND SICHER ZU HALTEN, JEDOCH ERFOLGT DEINE NUTZUNG VON BEPUPPY AUF DEIN EIGENES RISIKO. WIR STELLEN BEPUPPY IM VORLIEGENDEN ZUSTAND („AS IS“) OHNE JEGLICHE AUSDRÜCKLICHEN ODER KONKLUDENTEN GARANTIEN BEREIT, DAS SIND U. A. KONKLUDENTE GARANTIEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHT-VERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER. WIR GARANTIEREN NICHT, DASS BEPUPPY IMMER UNGEFÄHRLICH, SICHER UND FEHLERFREI SEIN WIRD, ODER DASS BEPUPPY IMMER OHNE UNTERBRECHUNGEN, VERZÖGERUNGEN ODER MÄNGEL FUNKTIONIEREN WIRD. BEPUPPY IST NICHT VERANTWORTLICH FÜR DIE HANDLUNGEN, INHALTE, INFORMATIONEN ODER DATEN DRITTER, UND DU ENTBINDEST UNS, UNSERE DIREKTOREN, LEITENDEN ANGESTELLTEN, MITARBEITER UND VERTRETER VON JEDWEDER HAFTUNG IM HINBLICK AUF FORDERUNGEN UND SCHADENERSATZANSPRÜCHE JEGLICHER ART, OB BEKANNT ODER UNBEKANNT, DIE SICH AUS EINEM ANSPRUCH DEINERSEITS GEGENÜBER DRITTEN ERGEBEN ODER DAMIT IN VERBINDUNG STEHEN. WIR ÜBERNEHMEN DIR GEGENÜBER KEINE HAFTUNG FÜR ENTGANGENE GEWINNE ODER ANDERE FOLGE-, SONDER-, INDIREKTE ODER NEBENSCHÄDEN, DIE SICH AUS DIESER BEDINGUNGEN ODER AUS BEPUPPY ODER IN VERBINDUNG DAMIT ERGEBEN, SELBST WENN WIR VON DER MÖGLICHKEIT DERARTIGER SCHÄDEN IN KENNTNIS GESETZT WURDEN. UNSERE GESAMTHAFTUNG, DIE SICH AUS DIESER BEDINGUNGEN ODER AUS BEPUPPY ERGIBT, IST AUF EINHUNDERT US-DOLLAR (100 $) ODER DEN BETRAG BEGRENZT, DEN DU IN DEN VERGANGENEN ZWÖLF MONATEN AN UNS ENTRICHTET HAST, JE NACHDEM, WELCHER BETRAG GRÖSSER IST. DIE GELTENDEN GESETZE ERLAUBEN MÖGLICHERWEISE NICHT DIE EINSCHRÄNKUNG ODER DEN AUSSCHLUSS DER HAFTUNG FÜR NEBEN- ODER FOLGESCHÄDEN, SODASS DIE OBEN GENANNTE EINSCHRÄNKUNG BZW. DER OBEN GENANNTE AUSSCHLUSS MÖGLICHERWEISE NICHT AUF DICH ZUTRIFFT. IN DIESEN FÄLLEN IST DIE HAFTUNG VON BEPUPPY AUF DEN GESETZLICH MAXIMAL ERLAUBTEN UMFANG BESCHRÄNKT.

13. Definitionen

  1. „BEPUPPY“ bzw. „BEPUPPY-Dienste“ umfasst alle Funktionen und Dienstleistungen, die wir u. a. über (a) unsere Webseite unter bepuppy.com und alle anderen mit der BEPUPPY-Marke versehenen oder gemeinschaftlich vermarkteten Webseiten (einschließlich Unterdomains, internationaler und Handy-Versionen sowie Widgets); (b) unsere Plattform und (c) soziale Plug-ins und (d) andere bereits bestehende oder künftig entwickelte Medien, Marken, Produkte, Dienstleistungen, Software, Geräte oder Netzwerke bereitstellen. BEPUPPY behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen festzulegen, dass bestimmte unserer Marken, Produkte oder Dienstleistungen von gesonderten Bedingungen und nicht von dieser Bedingungen der Rechte und Pflichten geregelt werden.
  2. Mit dem Begriff „Plattform“ wird ein Satz von Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs) und Diensten (wie z. B. Inhalte) bezeichnet, über die andere, wie u. a. App-Entwickler und Betreiber von Webseiten, Daten von BEPUPPY abrufen oder uns Daten bereitstellen können.
  3. Mit „Informationen“ bezeichnen wir Fakten und andere Informationen über dich, einschließlich Handlungen, die mit BEPUPPY interagierende Nutzer und Nicht-Nutzer durchführen.
  4. „Inhalte“ umfasst alles, was du unter Nutzung der BEPUPPY-Dienste postest, bereitstellst oder teilst bzw. was andere Nutzer auf diese Art posten, bereitstellen oder teilen.
  5. Mit „Daten“ bzw. „Nutzerdaten“ oder „Daten von Nutzern“ bezeichnen wir sämtliche Daten, einschließlich Inhalte oder Informationen von Nutzern, die du oder Dritte bei BEPUPPY abrufen oder für BEPUPPY über die Plattform bereitstellen kannst/können.
  6. Mit „Posten“ bezeichnen wir das Veröffentlichen von Inhalten auf BEPUPPY oder das Zurverfügungstellen von Inhalten auf andere Art und Weise mittels BEPUPPY.
  7. „Verwenden“ bezieht sich auf das Verwenden, Betreiben, Kopieren, öffentliche Vorführen oder Anzeigen, Verbreiten, Modifizieren, Übersetzen und Erstellen von abgeleiteten Versionen.
  8. Mit „App“ wird auf jegliche Apps und Webseiten verwiesen, welche die Plattform und andere Systeme, die Daten von uns empfangen oder empfangen haben, verwenden oder darauf zugreifen. Falls du nicht mehr auf die Plattform zugreifst, aber nicht alle unsere Daten gelöscht hast, trifft der Begriff „App“ so lange zu bis du die Daten gelöscht hast.
  9. Mit „Marken“ bezeichnen wir die BEPUPPY Marken.

14. Sonstiges

  1. Diese Nutzungsbedingungen eine Vereinbarung zwischen dir und BEPUPPY srl dar. Die Begriffe „uns“, „wir“ und „unser/e“ verweisen jeweils entweder auf BEPUPPY srl
  2. Diese Nutzungsbedingungen stellt die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf BEPUPPY dar und ersetzt alle zuvor getroffenen Vereinbarungen.
  3. Sollte irgendein Teil diese Nutzungsbedingungen für nicht durchsetzbar erachtet werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen in vollem Umfang wirksam und in Kraft.
  4. Das Versäumnis von BEPUPPY, irgendeine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen durchzusetzen, stellt keinen Rechtsverzicht dar.
  5. Jedwede Änderung diese Nutzungsbedingungen oder der Verzicht darauf muss in schriftlicher Form erfolgen und von uns unterzeichnet werden.
  6. Du wirst weder deine Rechte noch deine Pflichten im Rahmen diese Nutzungsbedingungen ohne unsere Einwilligung an andere übertragen.
  7. Sämtliche Rechte und Pflichten, die wir im Rahmen diese Nutzungsbedingungen haben, sind durch uns in Verbindung mit einer Fusion, einer Akquisition, dem Verkauf von Vermögenswerten oder kraft Gesetzes oder anderweitig frei abtretbar.
  8. Kein Teil diese Nutzungsbedingungen darf uns an der Einhaltung der Gesetze hindern.
  9. Diese Nutzungsbedingungen gewährt keinem Dritten irgendwelche Begünstigungsrechte.
  10. Wir behalten uns sämtliche Rechte vor, die dir nicht ausdrücklich gewährt werden.
  11. Du wirst alle zutreffenden Gesetze einhalten, wenn du BEPUPPY verwendest oder darauf zugreifst.

Mit deiner Nutzung der BEPUPPY-Dienste oder dem Zugriff darauf stimmst du zu, dass wir solche Inhalte und Informationen im Einklang mit der Datenrichtlinie in ihrer jeweils geänderten Fassung sammeln und verwenden können.

Du kannst zudem folgende Dokumente hinzuziehen, die dir zusätzliche Informationen über deine Nutzung von BEPUPPY liefern:

  • Zahlungsbedingungen: Diese zusätzlichen Bedingungen betreffen alle Zahlungen, die auf oder mithilfe von BEPUPPY durchgeführt werden, sofern nicht angegeben ist, dass andere Bedingungen gelten.
  • Nutzungsbedingungen für Networks: Diese Richtlinien gelten für deine Nutzung von BEPUPPY-Network.

Du kannst auf diese Nutzungsbedingungen in verschiedenen Sprachen zugreifen, indem du die Spracheinstellung für BEPUPPY änderst. Falls diese Nutzungsbedingungen in der von dir ausgewählten Sprache nicht zur Verfügung steht, wird dir die englische Version angezeigt.